Eine Komposition entsteht in dem Moment, in dem die Objekte nicht allein um ihrer selbst willen dargestellt werden, sondern um den Widerhall zu vermitteln, den ihre natürliche Erscheinung in unserer Seele gefunden hat. Theophile Thoré 1844

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>